17 Artikel gefunden

1 - 0 von 17 Artikel(n)

Aktive Filter

Fensterladen

Alu-Fensterläden: Qualität zum besten Preis, um Ihr Haus zu schützen.

Aluminium ist ein Material, das häufig für die Herstellung von Fensterläden verwendet wird und von Privatpersonen aufgrund seiner zahlreichen positiven Eigenschaften geschätzt wird. Es erfordert nicht nur keine tägliche Wartung, sondern ist auch ein unveränderliches und rostfreies Material. Fensterläden aus Aluminium sind widerstandsfähig und auf Langlebigkeit ausgelegt - selbst in Regionen, die am stärksten der UV-Strahlung und den Schäden durch Feuchtigkeit und Salz am Meer ausgesetzt sind, isolieren sie das Haus perfekt. Aluminium-Fensterläden sind in einer großen Auswahl an Farben und Designs erhältlich und können nach Belieben gestaltet werden. Als Verkleidung für eine traditionell aussehende Fassade passen Aluminium-Jalousien perfekt zu einer eher rustikalen Einrichtung. Modelle mit vollen Klappläden passen geschmackvoll zu Hausfassaden im moderneren Stil. Sie sind anpassungsfähig, praktisch und können auch mit Fernbedienungssystemen zum Öffnen und Schließen ausgestattet werden, um den Alltag zu Hause so angenehm wie möglich zu gestalten.

Welche Art von Fensterladen ist am besten isolierend?

Der Faltladen

Faltladenmodelle bestehen aus Paneelen, die wie eine Ziehharmonika in sich zusammengefaltet werden und somit nicht in den Öffnungsbereich hineinragen. Ihr großer Vorteil liegt darin, dass sie unauffällig und praktisch sind. Sie bieten jedoch keinen optimalen Schutz vor Eindringlingen, Lärm, Witterungseinflüssen und Temperaturschwankungen. Sie werden wegen ihres modernen Stils geschätzt. Sie verleihen dem Haus Stil und eignen sich besonders für sehr kleine Öffnungsbereiche oder für höher gelegene Öffnungen, die weniger anfällig für Einbrüche sind.

Der Schiebeladen

Auch der Schiebeladen hat den Vorteil, dass er beim Öffnen nur wenig Platz benötigt, dank seines Systems von Paneelen, die auf einer Schiene an der Fassade entlang gleiten. Schiebeladen-Modelle sind sehr praktisch und ästhetisch und passen sich an alle Konfigurationen von Fenstern und Erkerfenstern an. Sie eignen sich perfekt für den Bau oder die Renovierung. Außerdem können sie motorisiert und über ein mechanisches oder elektrisches Fernöffnungssystem betätigt werden. Sie sind in verschiedenen Modellen aus Holz, PVC oder Aluminium erhältlich und verfügen über einen oder mehrere Flügel mit Jalousien oder Vollblättern. Sie ermöglichen zwar die diskrete Verdunkelung großer Flächen, bieten aber kein hohes Maß an Sicherheit, da sie mit einem Zylinder oder einem einfachen Riegel verschlossen werden.

Der Klappladen aus PVC, Alu oder Holz

Klappläden sind die am häufigsten verwendeten Öffnungen für das Haus und werden aus verschiedenen Materialien hergestellt: Die vertikalen oder horizontalen Lamellen können aus Aluminium, PVC oder auch aus Holz bestehen. Klappläden sind wegen des Charmes, den sie dem Haus verleihen, sehr beliebt und werden oft als ästhetischer als Rollläden angesehen. Außerdem ist es ihr zweiflügeliges Schließsystem, das weitaus weniger komplex als Rolllädensysteme - und damit weniger anfällig für Brüche ist -, das sie so beliebt macht.


Fensterläden aus Holz oder PVC sind sehr gute Isoliermaterialien, die nicht nur die Wärme effektiv in der Wohnung halten, sondern auch eine gute Schalldämmung bieten. Allerdings sind diese Modelle auch anfälliger für Beschädigungen von außen oder Verformungen durch Temperaturschwankungen.


Aber was sind dann die besten Klappläden? Ganz sicher die Modelle aus Aluminium! Alu ist ein nahezu unveränderliches, robustes Material, das im Alltag keine aufwendige Pflege benötigt. Seine hohe Widerstandsfähigkeit aufgrund seiner rostfreien Beschaffenheit schützt es wirksam vor Witterungseinflüssen und Korrosion und bietet Ihnen eine zusätzliche Sicherheitsgarantie für Ihr Haus. Alu-Fensterläden verleihen auch einen modernen und designorientierten Touch und verkleiden die Außenfassade: Von verstellbaren, auf Vorrahmen oder auch auf Gegenband montierten Sonnenschutzmodellen - Alu-Fensterläden lassen alle Phantasien zu.

Der PVC- oder Alu-Rollladen

Der Rollladen ist der beste Kompromiss, um Ihr Haus sowohl akustisch als auch thermisch perfekt zu isolieren. Außerdem ist er ein sehr sicheres Öffnungssystem. Beim Öffnen fährt der Rollladen vor dem Fenster aus und rollt sich beim Schließen in einem Kasten auf, der sich über der Öffnung befindet. So lässt er nur sehr wenig Luft durch und verhindert, dass die Fensterscheibe auskühlt, wodurch Wärmeverluste im Inneren des Raumes vermieden werden, was für einen optimalen Komfort sorgt.


Sehr praktisch, es ist das einzige System, das die Öffnung freigibt, ohne das Fenster oder die Tür, das bzw. die es schützen soll, öffnen zu müssen. Es kann motorisiert oder mit einem manuellen Öffnungssystem ausgestattet werden und eignet sich für zahlreiche Öffnungsmodelle: Haustüren, Fenster, Dachfenster und Fenstertüren.


Rollläden sind in der Regel aus Aluminium oder PVC erhältlich. Aluminium bietet eine gute Wärmedämmung und verspricht hohe Energieeinsparungen, indem es den Heizkostenverbrauch drastisch senkt. Rollläden werden oft als unästhetisch empfunden, während Modelle aus Aluminium der Fassade einen sehr modernen Touch verleihen und gleichzeitig unauffällig sind.

Welchen Aluminiumfensterladen sollte man wählen?

Lust auf Modulation? Ein Jalousienmodell mit verstellbaren Lamellen


Die Klappladenmodelle mit verstellbaren Alu-Lamellen sind ideal für alle, die die Helligkeit im Raum den ganzen Tag über anpassen möchten! Dank ihres Mechanismus ist es möglich, im Handumdrehen von einer Offenstellung, um Luft und Licht hereinzulassen, in eine Geschlossen Stellung zu wechseln, um die Fenster vollständig zu verdunkeln. Sie werden häufig in den sonnigsten Gegenden eingesetzt und lassen auch in geschlossenem Zustand die Luft zirkulieren. Diese Modelle passen sich diskret an und können sowohl beim Bau als auch bei der Renovierung verwendet werden. Sie sind sehr einfach anzubringen, erfordern keine größeren Arbeiten und vor allem keine tägliche Wartung.!

Lassen Sie Ihre Fassade lebendig werden

Fensterläden aus Aluminium sind in einer breiten Palette von Farben und Ausführungen erhältlich und können für ein maßgeschneidertes Ergebnis auch wirklich individuell gestaltet werden. Ob Sie nun eine schlichte graue Farbe für eine sehr moderne Fassade bevorzugen oder eher die Fantasie und Wärme von schillernden Farben, Aluminium bietet alle Dekorationsmöglichkeiten für Ihr Zuhause. Zur Auswahl stehen Modelle mit vertikalen oder horizontalen Lamellen.

Möchten Sie eine Fenstertür schützen? Die Herstellergarantie

Die Auswahl von Fensterläden, die stabil genug sind, um Einbrüche zu verhindern, ist für viele Privatpersonen ein Anliegen. Bestimmte Modelle von Fensterläden erweisen sich als wirksamer, um sich vor Eindringlingen zu schützen.


Die Stärke von Fensterläden wird anhand des IRP-Wertes (Druckwiderstandsindex) gemessen. Je höher dieser Index ist, desto stärker und wärmedämmender sind die Fensterläden.


Die vollen Klappladenmodelle bieten im Gegensatz zu den Jalousieläden eine gute Sicherheit. Diese Modelle mit weniger steifen Lamellen können nämlich leichter aufgebrochen werden. Ebenso werden Faltläden nicht für den Einbau im Erdgeschoss empfohlen. Der Rollladen ist definitiv der mit der besten Leistung und garantiert eine erhöhte Sicherheit für das ganze Haus.

Ein maßgeschneidertes Ergebnis

Die Modelle von Preisverrückt passen sich jeder Situation und jedem Fenstertyp an! Unsere Rollladenmodelle gibt es in verschiedenen Varianten, um Ihren Bedürfnissen und verschiedenen Einbaubedingungen gerecht zu werden: Tunnelbau, umgekehrter Tunnelbau oder auch als Außenwandmontage.